Termine 2020


Di. 11. August

Workshop: Deo & Zahnpflege

Lerne in diesem Workshop wie einfach es ist Zahnpflegeprodukte und Deodorants auf Basis von hochwertigen Naturprodukten und Pflanzen herzustellen.

Erfahre welche unterschiedlichen Wirkmechanismen es gibt, was du bei der Herstellung beachten musst und nimm deine ersten selbst gemachten Produkte gleich mit nach Hause.

 

Wann: 18:00 - 20:30 Uhr

Wo: VHS Amstetten, Anzengruberstraße 3, 2. Stock

Kostenbeitrag: siehe VHS Amstetten

 

Anmeldung: über VHS Amstetten


Mi. 12. August                              

Workshop: Haarseife sieden

Lerne in diesem Workshop die Grundlagen des Seife Siedens kennen.

Da speziell die Umstellung der Haarpflege oft ein Thema ist, gehen wir bei diesem Termin in Detail auf Haarseife ein.

Gemeinsam stellen wir Naturseife aus hochwertigen Pflanzenölen, angereichert mit der Kraft von Kräutern her. Nach einer Reifezeit von etwa 5 Wochen kannst du deine erste selbst gemachte Seife für Körper und Haare verwenden.

 
Wann: 18:30 - 21:00 Uhr
Wo: Ideenlandebahn, Aegidigasse 3, 1060 Wien
Kostenbeitrag: € 54,- (inkl. Materialien, Rezepte, selbst hergestellte Produkte)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Fr. 14. August                              

Kräuterwanderung: Die Kraft der Pflanzen

Der sogenannte "Frauendreißiger" zwischen 15. August und 14. September ist eine besondere Zeit zum Kräuter sammeln. Der Sommer erreicht seinen Höhepunkt und die Wiesen stehe in voller Pracht.
Entdecke die kraftvollen Sommerkräuter, lerne sie kennen und erfahre wie du sie nutzen kannst.

 

Die Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.
Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung.


Wann: 13:30 - 15:30 Uhr
Wo: Eichgraben
Kostenbeitrag: € 25,- (inkl. digitalem Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Fr. 14. August                              

Kräuterwanderung: Die Kraft der Pflanzen                                                                                     - ausgebucht

Der sogenannte "Frauendreißiger" zwischen 15. August und 14. September ist eine besondere Zeit zum Kräuter sammeln. Der Sommer erreicht seinen Höhepunkt und die Wiesen stehe in voller Pracht.
Entdecke die kraftvollen Sommerkräuter, lerne sie kennen und erfahre wie du sie nutzen kannst.

 

Die Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.
Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung.


Wann: 16:00 - 18:00 Uhr
Wo: Eichgraben
Kostenbeitrag: € 25,- (inkl. digitalem Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



So. 16. August

Modul 5: Wilde Kräuter für Frauen               - ausgebucht

Kräuterwanderung - 3 Stunden mit Hopfen, Beifuss, Schafgarbe, Eisenkraut, Frauenmantel, Engelwurz, Rotklee, Gänsefingerkraut, Nachtkerze, ...

Wilde Kräuter-Wirkung: unterstützende Wirkung für verschiedene Lebensphasen, krampflösend, hormonregulierend, Stärkung der Weiblichkeit

Pflanzeninhaltsstoffe: Bitterstoffe, Phytohormone

Praxisteil - 3 Stunden "Hausmittel für die Frau" wie Frauentees, Bittertropfen, Tinktur, Frauensalbe


Das Modul inklusive Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.
Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung.

 

Wann: 10:00 - 17:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)
Wo: Eichgraben
Kostenbeitrag: € 96,- (inkl. Materialien, Rezepte, 4 selbst hergestellte Produkte, umfangreiches Skript)

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Di. 18. August

Workshop: Kräuter für Kinder

Gesund mit der Kraft der Natur!

In diesem Workshop erfahren alle Mamas und Papas, Omas und Opas, Tanten und Onkel, etc. welche Kräuter für Kinder geeignet sind und wie diese bei kleinen Wehwehchen helfen können.
Gemeinsam stellen wir 3 milde Hausmittel für Kinder - wie Schnupfnasensalbe, Gänseblümchensalbe, Hustenhonig oder Bauchwehtee her.

Wann: 18:30 - 21:00 Uhr
Wo: Villa Rosa, Ulmenhofstraße 214, 3040 Neulengbach
Kostenbeitrag: € 48,- (inkl. Materialien, Rezepte, 3 selbst hergestellte Produkte)

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Mi. 19. August                          

Workshop: Grundlagen der Kräuterkosmetik

Lerne bei diesem Workshop die Grundlagen der Kräuterkosmetik kennen. Erfahre welche Öle, Pflanzen und natürlichen Rohstoffe du für Kosmetik nutzen kannst.
Gemeinsam stellen wir Kräuterkosmetik wie Salbe, Creme etc. her.
Nimm deine erste selbst gemachte Kosmetik gleich mit nach Hause und überzeuge dich selbst von ihrer Wirkung.

 
Wann: 18:00 - 20:00 Uhr
Wo:
Sonnentor St. Pölten, Kremsergasse 6 /Ecke Domgasse, 3100 St. Pölten

Kostenbeitrag: € 39,- (inkl. Materialien, Rezepte, 2 selbst hergestellte Produkte)


Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



 Do. 20. August

Workshop: Deo & Zahnpflege selbst herstellen

Lerne in diesem Workshop wie einfach es ist Zahnpflegeprodukte und Deodorants auf Basis von hochwertigen Naturprodukten und Pflanzen herzustellen.

Erfahre welche unterschiedlichen Wirkmechanismen es gibt, was du bei der Herstellung beachten musst und nimm deine ersten selbst gemachten Produkte gleich mit nach Hause.


Wann: 18:30 - 21:00 Uhr
Wo:
Recycling-Kosmos, Kirchstetterngasse 60/Ecke Friedmanngasse, 1160 Wien

Kostenbeitrag: € 52,- (inkl. Materialien, Rezepte, 3 selbst hergestellte Produkte)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Mo. 24. August                                          

Workshop: Salben und Hausmittel

Gesund mit der Kraft der Natur!

Mit der Kraft der Natur lassen sich Salben und Hausmittel zur Vorbeugung und Linderung von kleinen Wehwehchen herstellen.
Ob für's aufgeschürfte Knie, die Schnupfennase oder Halsschmerzen... In diesem Workshop lernst du wie du die Kraft der Kräuter in Form von Salben und Hausmitteln für deine Gesundheit nutzen kannst.
Nimm die Kraft der Kräuter gleich mit nach Hause.

 
Wann: 20:00 - 22:00 Uhr
Wo:
Sonnentor Millennium City, 1200 Wien

Kostenbeitrag: € 39,- (inkl. Materialien, Rezepte, 2 selbst hergestellte Produkte)


Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Di. 25. August

Workshop: Fermentieren von Gemüse

Jetzt ernten wir viel knackiges Sommergemüse, auch auf den Märkten ist die Auswahl an heimischen Gemüsen groß. Die alte Methode der Konservierung, das Fermentieren, eignet sich besonders gut um unser Sommergemüse haltbar zu machen. Die Zubereitungen sind einfach, verbrauchen keinen Platz in der Tiefkühltruhe und bieten ein tolles Geschmackserlebnis mit vielen Nährstoffen.
Lerne in diesem Workshop die Grundlagen des Fermentierens von Gemüse kennen und stelle deine ersten selbstgemachten Produkte für zuhause her.

Wann: 18:30 - 21:00 Uhr
Wo: Hauserl, Feuerbergweg 17, 3105 Unterradlberg
Kostenbeitrag: € 54,- (inkl. Materialien, Rezepte, Verpackungen, 3 selbst hergestellte Produkte)

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Fr. 28. August

Kräuterwanderung: Die Kraft der Pflanzen

Der sogenannte "Frauendreißiger" zwischen 15. August und 14. September ist eine besondere Zeit zum Kräuter sammeln. Der Sommer erreicht seinen Höhepunkt und die Wiesen stehe in voller Pracht.
Entdecke die kraftvollen Sommerkräuter, lerne sie kennen und erfahre wie du sie nutzen kannst.

Die Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.
Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung.

Wann: 14:30 - 16:30 Uhr
Wo: Steinleitn Alm, 3232 Bischofstetten
Kostenbeitrag: € 25,- (inkl. digitales Skript)

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Sa. 29. August

Workshop: Fermentieren von Gemüse

Jetzt ernten wir viel knackiges Sommergemüse, auch auf den Märkten ist die Auswahl an heimischen Gemüsen groß. Die alte Methode der Konservierung, das Fermentieren, eignet sich besonders gut um unser Sommergemüse haltbar zu machen. Die Zubereitungen sind einfach, verbrauchen keinen Platz in der Tiefkühltruhe und bieten ein tolles Geschmackserlebnis mit vielen Nährstoffen.

Lerne in diesem Workshop die Grundlagen des Fermentierens von Gemüse kennen und stelle deine ersten selbstgemachten Produkte für zuhause her.

 

Wann: 9:30 - 12:00 Uhr

Wo: Tierlacherhof, Tullnerstraße 69, 3004 Ollern

Kostenbeitrag: € 54,- (inkl. Materialien, Rezepte, Verpackungen, 3 selbst gemachte Produkte)

 

Anmeldung: office@tierlacherhof.at, kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Sa. 29. August

Workshop: Kräuterkraft aus dem Garten - Grundlagen der Kräuterkosmetik

Lerne bei diesem Workshop die Grundlagen der Kräuterkosmetik kennen.
Erfahre welche Öle, Pflanzen und natürlichen Rohstoffe du für Kosmetik nutzen kannst.
Gemeinsam stellen wir Kräuterkosmetik wie Salbe, Creme, Lippenpflege, etc. her.
Nimm deine erste selbst gemachte Kosmetik gleich mit nach Hause und überzeuge dich selbst von ihrer Wirkung.

Wann: 15:00 - 17:30 Uhr
Wo: Kittenberger Erlebnisgärten, Laabergstraße 15, 3553 Schiltern
Kostenbeitrag: € 48,- (inkl. Material, Rezepte, 3 selbst hergestellte Produkte)
zzgl. ermäßigter Eintritt € 9,90 für die Erlebnisgärten

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



So. 30. August

Modul 5: Wilde Kräuter für Frauen                - 1 Restplatz

Kräuterwanderung - 3 Stunden mit Hopfen, Beifuss, Schafgarbe, Eisenkraut, Frauenmantel, Engelwurz, Rotklee, Gänsefingerkraut, Nachtkerze, ...

Wilde Kräuter-Wirkung: unterstützende Wirkung für verschiedene Lebensphasen, krampflösend, hormonregulierend, Stärkung der Weiblichkeit

Pflanzeninhaltsstoffe: Bitterstoffe, Phytohormone

Praxisteil - 3 Stunden "Hausmittel für die Frau" wie Frauentees, Bittertropfen, Tinktur, Frauensalbe


Das Modul inklusive Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.
Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung.

 

Wann: 10:00 - 17:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)
Wo: Eichgraben
Kostenbeitrag: € 96,- (inkl. Materialien, Rezepte, 4 selbst hergestellte Produkte, umfangreiches Skript)

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Mo. 31. August & Di. 1. September

la pura Sommer-Akademie:

Workshopreihe "Kräuter für Gesundheit, Pflege und Küche"

Kräuter sind vielfältig, sie pflegen, heilen und schmecken! In drei Workshops führt Sie Angela Schrottmayer durch die vielseitige Welt der Kräuter. Gemeinsam werden Hautpflegeprodukte, Hausmittel und Kulinarisches auf Basis von Kräutern und hochwertigen Naturprodukten hergestellt. Sie erfahren viel Nützliches über die Wirkung und Anwendung von heimischen Kräutern.

  • Kräuter für Pflege: haut-schmeichelnde Pflanzen und Herstellung von 2 Hautpflegeprodukten
  • Kräuter als Hausmittel: die Kraft der Kräuter für die Hausapotheke und speziell für Frauen, Herstellung von 2 Hausmitteln wie Tinktur und Salbe
  • Kräuter für die Küche: Wildkräuter kulinarisch – gesund und schmackhaft!, einfache Zubereitungen, Rezeptideen und Kostproben


Wo: la pura women's health resort Kamptal, 3571 Gars am Kamp
Kostenbeitrag: siehe la pura Sommer-Akademie


Anmeldung: la pura Sommer-Akademie



Di. 8. September

Workshop: Fermentieren von Gemüse

Jetzt ernten wir viel knackiges Sommergemüse, auch auf den Märkten ist die Auswahl an heimischen Gemüsen groß. Die alte Methode der Konservierung, das Fermentieren, eignet sich besonders gut um unser Sommergemüse haltbar zu machen. Die Zubereitungen sind einfach, verbrauchen keinen Platz in der Tiefkühltruhe und bieten ein tolles Geschmackserlebnis mit vielen Nährstoffen.

Lerne in diesem Workshop die Grundlagen des Fermentierens von Gemüse kennen und stelle deine ersten selbstgemachten Produkte für zuhause her

 

Wann: 18:00 - 20:30 Uhr
Wo:
VHS Amstetten, Anzengruberstraße 3, 2. Stock

Kostenbeitrag: siehe VHS Amstetten

 

Anmeldung: über VHS Amstetten



Do. 10. September

Workshop: Grüne Waschkraft

Viele Pflanzen enthalten sogenannte waschaktive Stoffe, mit ihrer Hilfe können wir auf natürliche Weise reinigen. Egal ob für Wäsche, Geschirr oder Körperpflege, wir können unsere natürlichen Waschmittel selbst herstellen.

Lerne in diesem Workshop welche Pflanzen sich zum natürlichen Waschen eignen und was du dabei beachten musst. Erfahre welche Alternativen es für die Reinigung von Körper, Haaren, Wäsche und Geschirr gibt.
Gemeinsam stellen wir Produkte her und du kannst die natürliche Waschkraft gleich mit nach Hause nehmen.

Wann: 18:30 - 21:00 Uhr
Wo: Startraum,
Rathausplatz 53, Wienerstraße Top 2, 3040 Neulengbach Kostenbeitrag: € 48,- (inkl. Materialien, Rezepte, 3 selbst hergestellte Produkte)

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Fr. 11. September

Workshop: Fermentieren von Gemüse

Jetzt ernten wir viel knackiges Sommergemüse, auch auf den Märkten ist die Auswahl an heimischen Gemüsen groß. Die alte Methode der Konservierung, das Fermentieren, eignet sich besonders gut um unser Sommergemüse haltbar zu machen. Die Zubereitungen sind einfach, verbrauchen keinen Platz in der Tiefkühltruhe und bieten ein tolles Geschmackserlebnis mit vielen Nährstoffen.

Lerne in diesem Workshop die Grundlagen des Fermentierens von Gemüse kennen und stelle deine ersten selbstgemachten Produkte für zuhause her

 

Wann: 17:00 - 19:30 Uhr
Wo:
Kilb

Kostenbeitrag: € 48,- (inkl. Materialien, Rezepte, 3 selbst hergestellte Produkte, Verpackungen)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Sa. 12. September

Modul 6: Wilde Waschkraft, Wurzeln und Früchte                                                                             - 2 Restplätze

Kräuterwanderung - 3 Stunden mit Efeu, Rosskastanie, Seifenkraut, Hagebutte, Sanddorn, Holunderbeeren, Brombeeren, Beifuss, ...


Wilde Kräuter-Wirkung:
waschaktiv, zellschützend, antioxidativ, immunsystemstärkend


Pflanzeninhaltsstoffe:
Saponine, Anthocyane, Carotine


Praxisteil - 3 Stunden
mit Reinigung von Wäsche und Geschirr, Allzweckreiniger, Schutz vor Schädlingen, Tee, Tinktur, Saft


Das Modul inklusive Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.
Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung.

 

Wann: 10:00 - 17:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)
Wo: Eichgraben / Neulengbach
Kostenbeitrag: € 96,- (inkl. Materialien, Rezepte, 4 selbst hergestellte Produkte, umfangreiches Skript)

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



So. 13. September

Kräuterwanderung: Herbstkräuter

Entdecke mit mir die Vielfalt der Herbstkräuter, außerdem die ersten Früchte.
Erfahre wie du die Kraft der Kräuter für die Küche, als Hausmittel oder Pflege nutzen kannst.


Die Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.
Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung.

 

Wann: 10:00 - 12:00 Uhr
Wo: Hauserl, Feuerbergweg 17, 3105 Unterradlberg
Kostenbeitrag: € 25,- (inkl. digitales Skript)

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



So. 13. September

Workshop: Senf und Ketchup selber machen

Du möchtest deine eigenen Paradeiser zu Ketchup verarbeiten? Du willst bei Senf und Ketchup mehr Variationen und Geschmacksrichtungen? Du möchtest hochwertige Saucen ohne Konservierungsstoffe und Kunststoffverpackung selber herstellen?

 

Wann: 14:00 - 16:30 Uhr
Wo: Tierlacherhof, Tullnerstraße 69, 3004 Ollern
Kostenbeitrag: € 48,- (inkl. Materialien, Rezepte, 3 selbst hergestellte Produkte)

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier