Termine 2022

Fr. 23. September

Kräuterwanderung "Herbstkräuter"

Wildpflanzen kennenlernen auf der idyllischen SteinleitnAlm!

 

Jeden Monat kommen andere Wildpflanzen zum Vorschein.

Im September können wir viele heilkräftige Spätsommer- und Herbstkräuter finden und auch schon die ersten Früchte.

Lerne Wildkräuter kennen und erkennen und erfahren wie du sie für Gesundheit, Pflege und Küche nutzen kannst.

Die Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.
Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung.

 

Wann: 16:00 - 18:00 Uhr

Wo: SteinleitnAlm Bischofstetten

Kostenbeitrag: € 25,- (inkl. digitales Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Fr. 30. September

Kräuterwanderung "Herbstkräuter"

Wildpflanzen kennenlernen

 

Jeden Monat kommen andere Wildpflanzen zum Vorschein.

Im September können wir viele heilkräftige Spätsommer- und Herbstkräuter finden und auch schon die ersten Früchte.

Lerne Wildkräuter kennen und erkennen und erfahren wie du sie für Gesundheit, Pflege und Küche nutzen kannst.

Die Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.
Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung.

 

Wann: 15:00 - 17:00 Uhr

Wo: Eichgraben

Kostenbeitrag: € 30,- (inkl. digitales Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Fr. 7. Oktober

Intensiv-Workshop "Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen" (LFI)

Räucherungen sind so uralt wie die Entdeckung des Feuers, denn ohne Feuer kein Rauch. Traditionell werden schon lange einheimische Pflanzen für reinigende, beruhigende und stimmungsaufhellende Räucherungen verwendet. ganz besonders in der dunklen Jahreszeit.

Duftender Rauch erhellt das Gemüt, reinigender Rauch klärt die Gedanken und Luft, schützender Rauch schützt Haus und Hof, desinfizierender Rauch unterstützt in Erkältungszeiten.

Erfahre welche Kräuter und Harze sich für Räucherungen eignen, welche Methoden des Räucherns es gibt, nimm dir Zeit verschiedene Pflanzen auszuprobieren um die richtige für dich zu finden und kreiere deine eigene Räuchermischungen für zu Hause.

 

Wann: 15:00 - 19:00 Uhr

Wo: SteinleitnAlm , Bischofstetten

Kostenbeitrag: siehe LFI

 

Anmeldung: über LFI



So. 9. Oktober

Workshop "Intensivere Ölauszüge und Salben"

Fundiertes Wissen und moderne Methodik für Fortgeschrittene!

 

Mit den üblichen Methoden ist dein Ölauszug vielleicht schon einmal verdorben oder nicht intensiv geworden?

Du bist nicht sicher wie heilkräftig deine Salben geworden sind?

Dein Ringelblumenauszug wird nicht orange?

Du möchtest wirklich intensive und heilkräftige Ölextrakte für Salben herstellen!

In diesem Workshop zeige ich dir Methoden und Möglichkeiten um Ölauszüge und Salben noch intensiver herzustellen, mehr Inhaltsstoffe auszuziehen und die Wirkung zu erhöhen.

 

Wann: 9:30 - 12:00 Uhr

Wo: Startraum Neulengbach

Kostenbeitrag: € 52,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, 3 selbst    

                                         hergestellte Produkte, Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Mi. 12. Oktober

Workshop "Alkoholfreie Kräuterauszüge"

Gesund mit der Kraft der Natur!

 

Alkoholfreie Kräuterauszüge zum Einnehmen sind gesundheits- und lebensfördernde Heilmittel, einfach in der Herstellung und sicher in der Anwendung. Sie eignen sich ganz besonders für Kinder sowie Schwangere und Stillende, aber auch für all jene, die auf die negativen Aspekte von Alkohol verzichten wollen.

In diesem Workshop gebe ich eine Einführung in die Welt der Kräuterauszüge wie sie schon Oma kannte bis hin zu modernen Methoden. Ich zeige die Herstellung von Kräuteressig, Oxymel, Sole- und  Natronauszügen und ihre möglichen Anwendungen.

Gemeinsam werden 2 Kräuter-Zubereitungen für zu Hause hergestellt.

 

Wann: 19:00 - 21:00 Uhr

Wo: Sonnentor Auhof Center

Kostenbeitrag: € 39,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, 2 selbst    

                                         hergestellte Produkte, Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Sa. 15. Oktober

Einzel-Modul 7 "Wilde Kräuter & Harz zum Räuchern"

Kräuterwanderung - 3 Stunden mit Räucherkräutern, Fichte, Tanne, Harzen ...

 

Wilde Kräuter-Wirkung: stimmungsaufhellend, lichtbringend, reinigend, keimtötend, beruhigend, belebend

 

Pflanzeninhaltsstoffe: ätherische Öle, Harze

 

Praxisteil - 3 Stunden mit Räuchermischungen, Räucherbündel, Räucherkugel, Jahreskreis

Die Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.
Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung.

 

Wann: 10:00 - 17:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)

Wo: Steinleitn Alm Bischofstetten

Kostenbeitrag: € 118,- (inkl. Materialien, Rezepte, 4 selbst hergestellte Produkte,

                                           umfangreiches Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Do. 20. Oktober

Workshop "Räuchern mit Kräutern im Jahreskreis"

Traditionell werden Kräuter schon lange für reinigende, beruhigende

und stimmungsaufhellende Räucherungen verwendet. Besonders in der dunklen Jahreszeit, zu Samhain, zur Wintersonnwende und in den Raunächten.
Erfahre in diesem Workshop welche Kräuter sich für Räucherungen
eignen, welche Methoden des Räucherns es gibt und nimm dir Zeit
verschiedene Kräuter auszuprobieren um die richtigen für dich zu finden.
Deine selbst kreierten Räuchermischungen kannst du gleich mit nach Hause nehmen.

 

Wann: 18:00 - 20:30 Uhr

Wo: Tierlacherhof, Ollern

Kostenbeitrag: € 54,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, 3 selbst    

                                         hergestellte Produkte, Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Do. 3. November

Workshop "Harz - Heilkraft aus dem Wald"

Heilkraft aus dem Wald!

 

Baumharz hat zahlreiche positive Wirkungen auf unseren Körper und es lassen sich verschiedene Heilmittel daraus herstellen.
Erfahre in diesem Workshop Wissenwertes rund um das Sammeln von Harz, seine Eigenschaften und Wirkungsweisen sowie mögliche Verarbeitung und Anwendung (Tinkturen, Salbe, Räuchern).
Gemeinsam werden 2 Produkte mit Harz hergestellt.

 

Wann: 19:00 - 21:00 Uhr

Wo: Sonenntor Millennium City

Kostenbeitrag: € 39,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, 2 selbst    

                                         hergestellte Produkte, Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Sa. 5. November

Modul "Seife sieden"                                       - ausgebucht

weiterer Termin am 19. November

Die Kunst des Seife Siedens ist etwa 5000 Jahre alt. Auch heute bietet es eine tolle Möglichkeit seine eigene Seife aus hochwertigen und natürlichen Zutaten selbst herzustellen sowie sie an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.
Nach einer Reifezeit von etwa 5 Wochen kannst du dann deine selbst gemachten Seifen verwenden. Das geht sich auch noch aus für Weihnachtsgeschenke ;-)

 

* Grundlagen des Seife Siedens im Kaltverfahren

* Sicherheitsvorkehrungen

* welche Öle für welche Seife verwenden?

* Berechnung von Rezepten

* Herstellung von Körperseife

* Herstellung von Haarseife

 

Wann: 9:00 - 13:00 Uhr

Wo: Tierlacherhof, Ollern

Kostenbeitrag: € 92,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, selbst    

                                         hergestellte Produkte, umfangreiches Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



So. 6. November oder Sa. 28. Jänner 2023

Zusatzmodul 8 zur Jahresausbildung "Arzneipflanzen"

nur für Teilnehmer bzw. Absolventen der Jahresausbildung "Wilde Kräuter im Jahreskreis"!

 

Pflanzenportraits mit Arnika, Enzian, Lavendel, Ringelblume, Melisse, Minze, Rosmarin, Basilikum, Thymian, Majoran, Rose, Kapuzinerkresse, Knoblauch, Zwiebel, Aloe, Schwarze Johannisbeere, Echinacea, Ysop, Quitte, ... + eure Pflanzenwünsche

 

Praxisteil: Möglichkeiten für noch intensivere Extraktion von Pflanzeninhaltsstoffen (für Ölauszug, Salbe, Oxymel)

 

Wann: 10:00 - 17:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)

Wo: Pfarrtreff Kilb

Kostenbeitrag: € 98,- (inkl. Materialien, Rezepte, 4 selbst hergestellte Produkte,

                                           umfangreiches Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Do. 10. November

Workshop "Grüne Kosmetik"

Pflege aus der Natur!

 

Grüne Kosmetik ist Nahrung für die Haut! Sie arbeitet mit frischen, essbaren und regionalen Zutaten, sie verzichtet komplett auf künstliche Konservierungsstoffe oder andere Zusatzstoffe und unterstützt die Haut in ihrer Funktion und Regenerationskraft.

Lerne in diesem Workshop die Grundlagen der Grünen Kosmetik und erfahre wie einfach es ist deine eigene Pflege von Kopf bis Fuß aus der Natur herzustellen. Gemeinsam stellen wir 2 Pflegeprodukte für den Alltag her.

 

Wann: 18:00 - 20:00 Uhr

Wo: Sonnentor St. Pölten

Kostenbeitrag: € 39,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, 2 selbst    

                                         hergestellte Produkte, Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Do. 17. November

Workshop "Oxymel - Nahrungsmittel, Extraktionsmittel, Heilmittel"

Gesund mit der Kraft der Natur!

 

Oxymel / Sauerhonig wird seit 2500 Jahren als Nahrungsmittel, Arzneimittel und Extraktionsmittel für Pflanzen verwendet. Oxymel-Auszüge vereinen die Kraft von Kräutern, Honig und Essig. Sie eignen sich besonders für Kinder, ältere Menschen, zur Stärkung des Immunsystems, zur Rekonvaleszenz, für die Verdauung oder bei Atemwegserkrankungen.

Erfahre in diesem Workshop die Grundlagen zur Herstellung von Oxymel, lerne unterschiedliche Zubereitungsformen und ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Küche und vor allem als Heilmittel kennen.

Gemeinsam werden 3 verschiedene Oxymel-Zubereitungen hergestellt.

 

Wann: 18:00 - 20:30 Uhr

Wo: Tierlacherhof, Ollern

Kostenbeitrag: € 54,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, 3 selbst    

                                         hergestellte Produkte, Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Fr. 18. November

Intensiv-Workshop "Körperpflege selbst herstellen" (LFI)

Pflege aus der Natur!

 

Wir können unsere Körperpflegeprodukte von Kopf bis Fuß selbst herstellen!

Dabei nutzen wir hochwertige, natürliche Zutaten, stimmen die Produkte auf unsere individuellen Bedürfnisse ab und unterstützen unseren Körper optimal. Außerdem schonen wir bei dieser Selbstversorgung die Umwelt und unsere Geldbörse.

In diesem Workshop erfährst du Wissenswertes rund um Zutaten, Wirkungsweisen und Herstellungsverfahren. Im Fokus stehen Hautpflege, Lippenpflege, Deodorant und Allround-Spray sowie Zahnpflege.

Gemeinsam werden 4 Körperpflegeprodukte für den Alltag hergestellt.

 

Wann: 15:00 - 19:00 Uhr

Wo: Pfarrtreff Kilb

Kostenbeitrag: siehe LFI

 

Anmeldung: über LFI



Sa. 19. November

Modul "Seife sieden"

Die Kunst des Seife Siedens ist etwa 5000 Jahre alt. Auch heute bietet es eine tolle Möglichkeit seine eigene Seife aus hochwertigen und natürlichen Zutaten selbst herzustellen sowie sie an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.
Nach einer Reifezeit von etwa 5 Wochen kannst du dann deine selbst gemachten Seifen verwenden. Das geht sich auch noch aus für Weihnachtsgeschenke ;-)

 

* Grundlagen des Seife Siedens im Kaltverfahren

* Sicherheitsvorkehrungen

* welche Öle für welche Seife verwenden?

* Berechnung von Rezepten

* Herstellung von Körperseife

* Herstellung von Haarseife

 

Wann: 9:00 - 13:00 Uhr

Wo: Tierlacherhof, Ollern

Kostenbeitrag: € 92,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, selbst    

                                         hergestellte Produkte, umfangreiches Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Sa. 19. November

Modul "Seife sieden"

Die Kunst des Seife Siedens ist etwa 5000 Jahre alt. Auch heute bietet es eine tolle Möglichkeit seine eigene Seife aus hochwertigen und natürlichen Zutaten selbst herzustellen sowie sie an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.
Nach einer Reifezeit von etwa 5 Wochen kannst du dann deine selbst gemachten Seifen verwenden. Das geht sich auch noch aus für Weihnachtsgeschenke ;-)

 

* Grundlagen des Seife Siedens im Kaltverfahren

* Sicherheitsvorkehrungen

* welche Öle für welche Seife verwenden?

* Berechnung von Rezepten

* Herstellung von Körperseife

* Herstellung von Haarseife

 

Wann: 14:00 - 18:00 Uhr

Wo: Tierlacherhof, Ollern

Kostenbeitrag: € 92,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, selbst    

                                         hergestellte Produkte, umfangreiches Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Mi. 23. November

Workshop "Alkoholfreie Kräuterauszüge"

Gesund mit der Kraft der Natur!

 

Alkoholfreie Kräuterauszüge zum Einnehmen sind gesundheits- und lebensfördernde Heilmittel, einfach in der Herstellung und sicher in der Anwendung. Sie eignen sich ganz besonders für Kinder sowie Schwangere und Stillende, aber auch für all jene, die auf die negativen Aspekte von Alkohol verzichten wollen.

In diesem Workshop gebe ich eine Einführung in die Welt der Kräuterauszüge wie sie schon Oma kannte bis hin zu modernen Methoden. Ich zeige die Herstellung von Kräuteressig, Oxymel, Sole- und  Natronauszügen und ihre möglichen Anwendungen.

Gemeinsam werden 2 Kräuter-Zubereitungen für zu Hause hergestellt.

 

Wann: 19:00 - 21:00 Uhr

Wo: Sonnentor SCS

Kostenbeitrag: € 39,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, 2 selbst    

                                         hergestellte Produkte, Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Sa. 3. Dezember

Modul "Backen mit Sauerteig"                      - ausgebucht

weiterer Termin am 17. Dezember

Brot aus Sauerteig ist gut verträglich, hat ein ausgezeichnetes Aroma und ist lange haltbar. Selbst gemacht schmeckt es natürlich am besten!
Lerne in diesem Workshop die Grundlagen des Backens mit Sauerteig, vermehre deinen eigenen Teig und backe dein vielleicht erstes Brot.

 

* Sauerteig: Herstellung, Chemie, Pflege, ...

* verschiedene Getreidesorten

* Verkostung

* Rezepte

* Herstellung von Brot aus Sauerteig

* Herstellung von verschiedenem Gebäck aus Sauerteig

* Sauerteig im Glas für zuhause

 

Wann: 14:00 - 18:00 Uhr

Wo: Tierlacherhof, Ollern

Kostenbeitrag: € 92,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, selbst    

                                         hergestellte Produkte, umfangreiches Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Mi. 7. Dezember

Workshop "Räuchern mit Kräutern im Jahreskreis"

Traditionell werden Kräuter schon lange für reinigende, beruhigende

und stimmungsaufhellende Räucherungen verwendet. Besonders in der dunklen Jahreszeit, zu Samhain, zur Wintersonnwende und in den Raunächten.
Erfahre in diesem Workshop welche Kräuter sich für Räucherungen
eignen, welche Methoden des Räucherns es gibt und nimm dir Zeit
verschiedene Kräuter auszuprobieren um die richtigen für dich zu finden.
Deine selbst kreierten Räuchermischungen kannst du gleich mit nach Hause nehmen.

 

Wann: 18:00 - 20:30 Uhr

Wo: Ideenlandebahn, 1060 Wien

Kostenbeitrag: € 58,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, 3 selbst    

                                         hergestellte Produkte, Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Fr. 16. Dezember

Intensiv-Workshop "Harz - Heilkraft aus dem Wald" (LFI)

Heilkraft aus dem Wald!

 

Baumharz hat zahlreiche positive Wirkungen auf unseren Körper und es lassen sich verschiedene Heilmittel daraus herstellen.

Erfahre in diesem Workshop Wissenswertes rund um das Sammeln von Harz, seine Eigenschaften und Wirkungsweisen sowie mögliche Verarbeitung und Anwendung (Tinkturen, Salbe, Räuchern).

Gemeinsam werden 4 Produkte mit Harz hergestellt

 

Wann: 15:00 - 19:00 Uhr

Wo: Pfarrtreff Kilb

Kostenbeitrag: siehe LFI

 

Anmeldung: über LFI



Sa. 17. Dezember

Modul "Backen mit Sauerteig"

Brot aus Sauerteig ist gut verträglich, hat ein ausgezeichnetes Aroma und ist lange haltbar. Selbst gemacht schmeckt es natürlich am besten!
Lerne in diesem Workshop die Grundlagen des Backens mit Sauerteig, vermehre deinen eigenen Teig und backe dein vielleicht erstes Brot.

 

* Sauerteig: Herstellung, Chemie, Pflege, ...

* verschiedene Getreidesorten

* Verkostung

* Rezepte

* Herstellung von Brot aus Sauerteig

* Herstellung von verschiedenem Gebäck aus Sauerteig

* Sauerteig im Glas für zuhause

 

Wann: 9:00 - 13:00 Uhr

Wo: Tierlacherhof, Ollern

Kostenbeitrag: € 92,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, selbst    

                                         hergestellte Produkte, umfangreiches Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



Sa. 17. Dezember

Modul "Backen mit Sauerteig"                         - Restplätze

Brot aus Sauerteig ist gut verträglich, hat ein ausgezeichnetes Aroma und ist lange haltbar. Selbst gemacht schmeckt es natürlich am besten!
Lerne in diesem Workshop die Grundlagen des Backens mit Sauerteig, vermehre deinen eigenen Teig und backe dein vielleicht erstes Brot.

 

* Sauerteig: Herstellung, Chemie, Pflege, ...

* verschiedene Getreidesorten

* Verkostung

* Rezepte

* Herstellung von Brot aus Sauerteig

* Herstellung von verschiedenem Gebäck aus Sauerteig

* Sauerteig im Glas für zuhause

 

Wann: 14:00 - 18:00 Uhr

Wo: Tierlacherhof, Ollern

Kostenbeitrag: € 92,- (inkl. Materialien, Verpackungen, Rezepte, selbst    

                                         hergestellte Produkte, umfangreiches Skript)

 

Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at oder hier



weitere Termine für 2023 folgen