Wiesenkräuter                                Kräuterwissen                            Wiesenkräuterwissen

Mir liegen besonders die Wildpflanzen in unserer direkten Umgebung am Herzen. Mein Ziel ist es, sie näher kennen zu lernen und unter ihnen Freunde fürs Leben zu finden. Entdecke mit mir diese wertvollen Pflanzenfreunde, lerne sie kennen und nutzen. Pflege die so entstandene Freundschaft.

 

Im Rahmen von Kräuterwanderungen, Gartenexpeditionen, Workshops, Seminaren, Vorträgen, etc. vermittle ich praktisches Kräuterwissen an Kinder und Erwachsene. Wichtig ist mir vor allem das sichere Erkennen der Pflanzen, ihre Geschichte und Mythen, sowie mögliche Anwendungen und Verarbeitung nach alten und neuen Rezepturen.


Aktuelle Termine

So. 24. Februar: Workshop "Naturseife sieden - Grundlagen & Haarseife" (Tierlacherhof Ollern)

 

Sa. 9. März: Workshop "Frauenkräuter" (Eichgraben)

 

Sa. 16. März: Workshop "Grüne Kosmetik - Pflege aus der Natur für Haut und Lippen" (Tierlacherhof Ollern)

 

So. 17. März: Workshop "Brot backen mit Sauerteig" (Hauserl Unterradlberg)

 

Do. 28. März: Workshop "Die ersten Frühlingsboten" (Sonenntor Wien Wollzeile)



Pflanzenportrait - Die Mistel

Im Winter, wenn die Bäume kahl sind, fällt uns die Mistel mit ihren grünen Blättern und weißen Beeren auf.

 

Die Mistel, ist eine Pflanze, die sich nicht nach den "Regeln der übrigen Pflanzenwelt" richtet. Sie braucht nicht die Wärme des Sommers - die Beeren entwickeln sich im Dezember und sie blüht im Februar, so sind Blüte und Beern zeitgleich sichtbar.

Die Mistel ist ein "Luftwesen", sie berührt niemals den Boden. Ihre Samen werden von Vögeln verbreitet und sie keimt direkt auf dem Wirtsbaum.

Sie richtet sich nicht nach der Sonne, sondern wächst kugelig in alle Richtungen unabhängig von Licht und Schwerkraft...



Newsletter



Partner & Links